Sui Shin Kan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

2014

Fotos

Herbstlehrgang in Straßwalchen
15. und 16.11.2014


Der S.K.I.A.F. Herbstlehrgang in Straßwalchen wurde mit knapp 200 Karateka erneut sehr gut besucht. Akio NAGAI Shihan (8.Dan) und Shinji TANAKA Sensei (6.Dan) brachten die Teilnehmer in den insgesamt 3 Trainingsblöcken durch intensiv auszuführende Grundtechniken, interessanten Partnerübungen, Kumite- und Katatraining (angepasst für alle Graduierungen) ganz schön zum Schwitzen. Insbesondere schwierige DAN-Techniken waren sehr lehrreich und zeigten manchem die Grenzen auf.

Saisonauftakttraining am 13. und 14.09.2014 bei uns in Bad Aussee

Auch heuer konnten wir uns auf 80 Karateka (ab 5. Kyu) des S.K.I.A.F freuen, die zum Saisonstart in die Turnhalle des Bundesschulzentrums Bad Aussee zum zweitägigen Saisonauftakttraining kamen. Geleitet durch hochrangige Danträger aus den eigenen Reihen wurde in den insgesamt drei Trainingseinheiten Kihon, Kumite und Kata in der traditionellen Form gelehrt. Zudem wurde für alle Teilnehmer ab dem 1. Dan eine weitere Kampfrichterschulung nach den derzeit geltenden Regeln des S.K.I.F. durch unsere Instruktoren abgehalten.


S.K.I.A.F. Bundeslehrgang "Natsu no gasshuku" im Juli 2014:


Vom 10. bis 13.07.2014 fand das jährliche Sommertrainingslager des S.K.I.A.F. erneut in Oberwart statt und wurde von insgesamt 200 nationalen und internationalen Mitgliedern besucht. An den vier Trainingstagen wurden die teilnehmenden Karateka - unter anderem auch vier Oberstufenkarateka des Sui Shin Kan Salzkammergut - in der traditionellen Weise durch die Instruktoren Akio NAGAI (Shihan, 8.Dan, Bundestrainer Deutschland), Rikuta KOGA (Shihan, 8.Dan, Bundestrainer Schweiz) sowie Toshio YAMADA (Shihan, 8.Dan, Bundestrainer Griechenland) unterrichtet.


S.K.I.A.F. Frühjahrslehrgang am 15. und 16.03.2014 in Ried im Innkreis:


Im Rahmen seines zweiwöchigen Besuches in Österreich hatten die knapp über 200 teilnehmenden Mitglieder des heurigen Frühjahrslehrganges in Ried im Innkreis die Ehre erstmals als Gastinstruktor Kanazawa Fumitoshi sensei (5.Dan sowie Kumiteweltmeister und jüngster Sohn von Kanazawa Hirokazu) aus dem Honbu dojo Japan kennen zu lernen. Gemeinsam mit Kanazawa sensei und dem uns mittlerweile schon bestens bekannten Gastinstruktor Nagai Akio shihan (8.Dan und Bundestrainer S.K.I.D.) lagen die Trainingsschwerpunkte bei Kihon- und Kumite-Übungen, welche den jeweiligen Graduierungen der Lehrgangsteilnehmer angepasst wurden.

Tageslehrgang in Henndorf am 01.03.2014:

Gratulation zu den erfolgreich abgelegten
Kyu-Prüfungen!

  • Georg Erhart, 7.Kyu (orange)

  • Luca Grmas, 8.Kyu (gelb)

  • Viktoria Hoch, 9.Kyu (weiß)

  • Adrian Brunner, 9.Kyu (weiß)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü